Kulturelle Einrichtungen

Amerikahaus

Die Stiftung Bayerisches Amerikahaus gGmbH – Bavarian Center for Transatlantic Relations ist die größte Institution in Deutschland, die sich der Pflege der transatlantischen Beziehungen zu den Amerikas widmet. Sie bietet ein vielfältiges Dienstleistungs- und Veranstaltungsprogramm mit Ausstellungen, Lesungen, Konzerten, Theater- und Filmvorführungen, Vorträgen und Podiumsdiskussionen. Junge Menschen, die an einem Austausch- oder Studienaufenthalt in Nordamerika interessiert sind, werden unabhängig beraten und unterstützt. Die Bayerische Amerika-Akademie (BAA) ist Teil der Stiftung und wissenschaftliches Förderzentrum, das Amerikaforschung und -lehre an den bayerischen Universitäten unterstützt und Stipendien vergibt. Das denkmalgeschützte Amerikahaus-Gebäude befindet sich am Karolinenplatz und verfügt über einen eigenen Theatersaal.

 

Das Gebäude ist barrierefrei zugänglich.

Barrierefreie Toiletten befinden sich im Erdgeschoß.

Veranstaltungen - Amerikahaus

Anfahrt


Tram
Linie 27: Haltestelle Karolinenplatz

U-Bahn
U2: Haltestelle Königsplatz oder Theresienstraße
U3 | U6: Haltestelle Odeonsplatz oder Universität
U4 | U5: Haltestelle Odeonsplatz

Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, da in unmittelbarer Nähe des Amerikahauses keine Parkplätze zur Verfügung stehen.


Anzeigen in Google Maps

Amerikahaus München

Karolinenplatz 3
80333 München

mehr

Zur Karte