News und Presse

Zurück

spring & walk – Kunstspaziergang durchs Stadtgebiet

­Passend zum Frühlingsanfang laden rund 20 Münchner Galerien, Off-Spaces und Museen am Samstag und Sonntag, 20. und 21. März 2021, zu einem Kunstspaziergang durch die Stadt - und natürlich sind auch einige Ausstellungsräume im Kunstareal mit dabei. Mit Maske und ausreichend Abstand werden Kunst und Kultur vor Ort wieder erlebbar.

spring & walk auf MyArtWalk

Alle teilnehmenden Institutionen finden sich direkt auf dem Homescreen der MyArtWalk-App. Die Besucher*innen können sich alle Ausstellungen in der App ansehen und sich ihren gewünschten ArtWalk zusammenstellen. Die App stellt automatisch die optimale Tour zusammen (logistisch und zeitlich), sobald man sein gewünschtes Zeitfenster für den Besuch eingibt. Mit Hilfe der integrierten Google Maps wird man auf bestmöglichem Wege von Ausstellung zu Ausstellung geführt. MyArtWalk ist eine App für zeitgenössische Kunst, die vor knapp drei Jahren in München gelauncht wurde und die es mittlerweile für Hamburg, Köln und Berlin gibt. Sie kann kostenlos im App Store oder Google Play Store heruntergeladen werden.

Teilnehmer spring & walk

achtzehnkommazwei – Raum für Kunst 

AROUND THE BLOCK 11 Münchner Künstler*innen bespielen den Luitpoldblock

Artoxin Galerie

Galerie Andreas Binder

Belleparais

Boutwell Schabrowsky Gallery

Centercourt Gallery

digital art space

DG Kunstraum

Max Goelitz (nur 20.3., 11 bis 16 Uhr)

Galerie Max Weber Six Friedrich

Francoise Heitsch Galerie

Galerie Klaus Lea

Das KloHäuschen

Knust Kunz Gallery Editions

Galerie der Künstler 

Galerie Klaus Lea

Knust Kunz Gallery Editions

Kunstpavillon

Galerie an der Pinakothek der Moderne – Barbara Ruetz

mim | Raum für Kultur

Smudajescheck Galerie

Galerie Thomas

Museum Villa Stuck

Galerie Rupert Walser

Galerie Fenna Wehlau

Aufgrund der aktuellen Verordnungen im Rahmen der Pandemie werden alle Besucher*innen gebeten, sich vorab für den Besuch bei den jeweiligen Ausstellungsräumen anzumelden.