Veranstaltung

Termine

zurück

Workshop / Vermittlung

Glyptotheke

Stufen bauen und Marmor malen

Sonntag, 14. Juli 2019

10:00 - 18:00


Beschreibung

Glyptotheke - Ein Projekt zur temporären Erhaltung der Aufenthaltsqualität am Königsplatz

Stufen bauen und Marmor malen 

Das Projekt „Glyptotheke" befasst sich mit der derzeitigen Baustellen-Situation am Königsplatz, der zu den beliebtesten Aufenthaltsorten der Münchner Innenstadt gehört. Sobald sich die Sonne zeigt, zieht der Sitzstufensockel der Glyptothek die Stadtbewohner in Scharen an. Die großzügigen Stufen bieten einen lebendigen Treffpunkt für Anwohner, Studierende und Museumsbesucher. Nach vielen Jahrzehnten hat die Glyptothek eine Renovierung dringend nötig. Während der Sanierungsarbeiten, die bis Ende 2020 andauern, wird das Gebäude von einem hölzernen, stacheldrahtbewehrten Zaun geschützt – die Stufen sind unzugänglich und der Königsplatz verliert seine Nutzbarkeit für die Stadtbevölkerung. Die Installation „Glyptotheke“ möchte den Münchner Bürgern die beliebten Sitzstufen zurückgeben. Die Stufen werden als Replik hinter dem Bauzaun hervor geholt und auf den angrenzenden Grünflächen platziert.

Bei diesem Workshop wird ein Teil der Installation „Glyptotheke“ gebaut und Fake-Marmor gemalt.

Geeignet für alle Altersklassen.

©Nick Förster und Maria Schlüter