News und Presse

Zurück

Ad-hoc-Poesie übers Kunstareal

Es geht um Wiesen und Plätze, Kunst und Küssen, Geschichte und Gegenwart – kurzum: das Kunstareal in seiner ganzen Vielfältigkeit. Innerhalb von maximal 15 Minuten haben Studierende der Ludwig-Maximilians-Universität München Gedichte über das Kunstareal München geschrieben. Sie entstanden im Rahmen des Workshops „Poesie für Alle!“ unter der Leitung der Autorin und Dichterin Sabine Magnet. Der Workshop ist Teil des Kurses „Kreativ schreiben!“ und wird vom Schreibzentrum (Leitung: Dr. Daniel Graziadei) an der Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaften der LMU ausgerichtet. Viel Vergnügen beim Durchklicken und Lesen!