München 1972 im Kunstareal

Foto: Erika Groth-Schmachtenberger @Stadtarchiv München

Olympia -

Marathon

1972

Filmscreening mit einem sich anschließenden Gespräch zwischen der Künstlerin und dem Lenbachhaus

Sarah

Morris

„1972“

Die bunte Plakatwelt der Olympischen Spiele in München 1972

„Tiefe drückt sich

nicht immer im Ernst aus“

Rückblick und Ausblick

Die

Olympiastadt

München

BMW Racing wheelchair for Team USA, Paralympic Games, Rio 2016. Foto: BMW of North America, 2016

Design

für

Olympia

#muenchen1972

imkunstareal

Das 50. Jubiläum der Olympischen Spiele im Kunstareal

Alle Ausstellungen, Veranstaltungen und sonstige Programmpunkte auf einen Blick

Die Olympischen Sommerspiele 1972 in München jähren sich dieses Jahr zum fünzigsten Mal. Wir erinnern uns einerseits an spannende Wettkämpfe der besten Sportler*innen weltweit und andererseits an das tragische Attentat auf die israelische Olympiamannschaft. Die Landeshauptstadt München erinnert mit einem vielfältigen Programm an den demokratischen, ganzheitlichen und visionären Ansatz der Spiele. Hier geht's zur offiziellen Jubiläums-Webseite

Die zahlreichen Ausstellungen, Veranstaltungen und sonstige Projekte im Kunstareal München haben wir an dieser Stelle für Sie zusammengefasst. Sie finden den offiziellen Kunstareal-Programmflyer auch hier zum Download.

Außerdem laden wir Sie ein, an unserem Olympia-Quiz teilzunehmen - Ob Sie es auf's Kunstareal-Treppchen schaffen? 

Kleiner Tipp: Auf dieser Radl-Genuss-Tour lässt sich das Kunstareal gemütlich vom Fahrrad aus entdecken. Ein kurzer Boxenstopp für den Besuch einer Jubiläumsausstellung oder -veranstaltung bietet sich bei dieser Gelegenheit hervorragend an. 

 

MUSEUM MINERALOGIA

Ausstellung von 30. Juni – 4. Dezember 2022

Gold, Silber Bronze – Hightech Olympia

Gold, Silber und Bronze: Die Verbindung von Metallen zu Medaillen mag trivial erscheinen, doch die Herkunft und Entstehungsgeschichte dieser Rohstoffe ist hochinteressant und vielen unbekannt. Für die Herstellung von Sportgeräten sind sie sogar essentiell und für die materialwissenschaftliche Forschung und Entwicklung von großer Bedeutung.

Weitere Details gibt's beim Museum →

ARCHITEKTURMUSEUM DER TU MÜNCHEN

Ausstellung vom 7. Juli – 8. Januar 2023

Die Olympiastadt München. Rückblick und Ausblick

Seit Anfang der 1960er-Jahre befindet sich München in einem rapiden Stadtumbau. Die Vergabe der Olympischen Spiele an München löst einen weiteren Schub aus. In Abgrenzung zur Olympiade in Berlin 1936 und dem Missbrauch der Spiele für propagandistische Zwecke des NS-Regimes soll München ’72 als die „heiteren Spiele“ in die Geschichte eingehen. Mit dem Olympiapark entsteht eine weltweit einmalige Anlage, bei der Sportstätten und Landschaft eine harmonische Symbiose eingehen. Die Ausstellung spannt einen thematischen Bogen vom Umbau der Stadt über die „Olympiade im Grünen“ mit dem weltberühmten Zeltdach und einem neuen visuellen Erscheinungsbild bis zum olympischen Erbe. Fragen nach Selbstdarstellung, Nachhaltigkeit und Demokratieverständnis stehen im Fokus der Präsentation.

Hier geht's zur Ausstellung →