Museen und Ausstellungshäuser

Staatliches Museum

Ägyptischer Kunst

Das Staatliche Museum Ägyptischer Kunst München konzentriert sich als einziges seiner Art auf die Rundplastik Altägyptens. Alle Epochen von der Vorgeschichte über die klassischen Perioden des Alten, Mittleren und Neuen Reiches und die Spätzeit bis in die griechisch-römische Zeit sind in qualitätvollen Exponaten repräsentiert. Darüber hinaus sind in komprimierter Form die Kulturen des antiken Sudan (Nubien) und die spätantik-koptische Periode vertreten, hinzu kommen ägyptisierende Denkmäler aus dem kaiserzeitlichen Rom.

 

Barrierefreier Zugang:
Gehbehinderte finden den Fahrstuhl hinter der Portalwand, über Arcis- und Gabelsbergerstraße zu erreichen.

Bildrechte:
© Marianna Franke

Termine

Eintrittspreise und weitere Informationen

Zur Webseite www.smaek.de/ gehen

Anfahrt


Tram
Linie 27: Haltestelle Karolinenplatz

U-Bahn
U2 | U8: Haltestelle Königsplatz

Bus
Linie 100 (Museumslinie): Haltestelle Pinakotheken

Reisebus
Im Umfeld des Museums (Parklizenzbereich) stehen kostenpflichtige Parkplätze, auch für Busse, zur Verfügung.


Anzeigen in Google Maps

Staatliches Museum Ägyptischer Kunst

Gabelsbergerstr. 35
80333 München

mehr

Zur Karte