Museen und Ausstellungshäuser

Paläontologisches

Museum München

Das Paläontologische Museum gehört zur Bayerischen Staatssammlung für Paläontologie und Geologie und befindet sich heute in einem Prachtbau im Stile des Historismus. Es widmet sich der Entwicklungsgeschichte der Erde und des Lebens und zeigt Fossilien aus allen Epochen der Erdgeschichte, von den frühesten Anfängen vor über drei Milliarden Jahren bis heute. Zu den Highlights zählen der Urvogel Archaeopteryx, der größte bayerische Dinosaurier und der Mühldorfer Urelefant.

 

Barrierefreier Zugang:
Das Museum ist nicht barrierefrei zugänglich.

 

Bildrechte:
© Bayerische Staatssammlung für Paläontologie und Geologie

Termine

Eintrittspreise und weitere Informationen

Zur Webseite www.palmuc.de/bspg/ gehen

Anfahrt


U-Bahn
U2/U8: Königsplatz
U1: Stiglmaierplatz

S-Bahnen/Züge Hauptbahnhof (ca. 10 Gehminuten)

Bus
Linie 100: Haltestelle Technische Universität München (Museumslinie)
Linie 150: Haltestelle Königsplatz

Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, da in unmittelbarer Nähe der Museen keine Parkplätze zur Verfügung stehen.


Anzeigen in Google Maps

Paläontologisches Museum München

Richard-Wagner-Str. 10
80333 München

mehr

Zur Karte