Museen und Ausstellungshäuser

Lenbachhaus

München

Die Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau hat ihren Sitz in der ehemaligen Villa des Künstlerfürsten Franz von Lenbach. Das Museum beherbergt die größte Sammlung der Kunst des »Blauen Reiter« weltweit, mit Werken von Wassily Kandinsky, Gabriele Münter, Franz Marc, Alexej Jawlensky, Paul Klee und vielen anderen. Weitere Sammlungsschwerpunkte liegen im Bereich des 19. Jahrhunderts, der Neuen Sachlichkeit, der Nachkriegsmoderne und insbesondere der internationalen Gegenwartskunst. Ein breites Angebot von Wechselausstellungen und Veranstaltungen im Haupthaus und dem benachbarten Kunstbau ergänzen die bedeutenden Sammlungen.

 

Barrierefreier Zugang:
Unser regulärer Eingang ist barrierefrei.

 

 

Termine

Eintrittspreise und weitere Informationen

Zur Webseite www.lenbachhaus.de gehen

Anfahrt


Tram
Linie 27: Haltestelle Karolinenplatz

U-Bahn
U2 I U8: Haltestelle Königsplatz U1 I U7: Haltestelle Stiglmaierplatz

Bus
Linie 100 (Museumslinie): Haltestelle Königsplatz

Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, da in unmittelbarer Nähe der Museen keine Parkplätze zur Verfügung stehen.


Anzeigen in Google Maps

Lenbachhaus München

Luisenstraße 33
80333 München

mehr

Zur Karte