Hochschulen

HFF München

Die HFF München wurde 1966 gegründet. Seit August 2011 ist sie im Neubau am Bernd-Eichinger-Platz inmitten des Münchner Kunstareals untergebracht. Hier können alle Studiengänge unter einem Dach vereint werden: Regie Kino- und Fernsehfilm, Regie Dokumentarfilm & Fernsehpublizistik, Produktion & Medienwirtschaft, Kamera und Drehbuch. Außerdem gibt es eigene Film- und TV-Studios sowie Kinos. An der HFF München haben u.a. die Oscar-Preisträger Caroline Link, Florian Henckel von Donnersmarck und Florian Gallenberger studiert.

 

Barrierefreier Zugang:
Unser regulärer Eingang ist barrierefrei.

Bildrechte:
© HFF München, Robert Pupeter

Veranstaltungen - HFF

Eintrittspreise und weitere Informationen

Zur Webseite www.hff-muenchen.de gehen

Anfahrt


Tram
Linie 27: Haltestelle Karolinenplatz

U-Bahn
U2 | U8: Haltestelle Königsplatz

Bus
Linie 100 (Museumslinie): Haltestelle Pinakotheken

Reisebus
Vor der HFF stehen kostenpflichtige Parkplätze, auch für Busse, zur Verfügung.


Anzeigen in Google Maps

HFF Hochschule für Fernsehen und Film München

Bernd-Eichinger-Platz 1
80331 München

mehr

Zur Karte