News und Presse

Back

#ClosedButActive - das Zentralinstitut für Kunstgeschichte im Blog

Auch das Zentralinstitut für Kunstgeschichte muss derzeit geschlossen bleiben, aber die Forschung geht natürlich weiter. Ausschnitte der alltäglichen Arbeit werden ab sofort auf dem neuen Blog des ZI vorgestellt. Die Mitarbeiter*innen des Instituts werden in den kommenden Wochen kurze Geschichten, Gedanken sowie kleine und große Fundstücke aus ihrer Forschung veröffentlichen.

Ulrich Pfisterer beschäftigt sich in seinem ersten Beitrag mit erlösender Stimmung und fragt: "Woher kommt Alois Riegls Blick auf Alpen und Meer?" und Franz Hefele schreibt übers Fotografieren mit Max und Moritz. Vorbeischauen lohnt sich!

Außerdem gibt es eine neu gestaltete Website und die Möglichkeit, dem ZI auf den sozialen Kanälen zu folgen: Unter #closedbutactive gibt es regelmäßige Updates auf Facebook und Instagram!