Datenschutz Newsletter

kunstareal.de

Datenschutz Newsletter

Datenschutzhinweise nach Art. 13 DSGVO

Verantwortlicher:
Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sind die
Bayerischen Staatsgemäldesammlungen
Barer Str. 29
80799 München
Tel.: 089/23805195 | E-Mail: info@pinakothek.de

Datenschutzbeauftragter:
Unseren gemeinsamen behördlichen Datenschutzbeauftragten erreichen Sie wie folgt:
Carsten Förster
Bayerische Staatsgemäldesammlungen
Barer Str. 29
80799 München
Tel.: 089/23805136 | E-Mail: zd.datenschutz@pinakothek.de

Zwecke der Datenverarbeitung:
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen regelmäßig wöchentlich oder im Bedarfsfall unseren Newsletter zuzusenden. Hierzu benötigen wir nur eine E-Mail-Adresse.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung:
Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt gem. Ihrer Einwilligung 
nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Empfänger der personenbezogenen Daten:
Wir nutzen die Software des Anbieters sendinblue.com. Ansonsten werden Ihre Daten von uns weder an Drittländer noch an internationale Organisationen weitergegeben.

Dauer der Datenverarbeitung:
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten bis zu dem Zeitpunkt, an dem Sie Ihren Newsletter abbestellen. 

Ihre Rechte:
Sie haben ein Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Sie haben ein Recht auf Berichtigung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Sie haben ein Recht auf Löschung, auch von Teilen, der Sie betreffenden personenbezogenen Daten 
Sie haben ein Recht auf Einschränkung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Sie haben ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Sie haben ein Recht auf Datenübertragbarkeit der Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Sie haben das Recht, Ihre erteilte Einwilligung jederzeit auch ohne Angabe von Gründen zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Sie haben ein Beschwerderecht bei unserer Aufsichtsbehörde. Die erreichen Sie wie folgt:
Bayerischer Landesbeauftragter für den Datenschutz
Wagmüllerstr. 18
80538 München
Tel.: 089/2126720 | E-Mail: poststelle@datenschutz-bayern.de

Sie sind weder vertraglich noch gesetzlich dazu verpflichtet, Ihre Einwilligung zu erteilen. Sollten Sie nicht mit der beschriebenen Datenverarbeitung einverstanden sein, können wir Ihnen leider keinen Newsletter mailen.